sommer, hitze, baden.....

für eine kurze weile hatten wir hier die schönsten sommertage dieses jahr, aber heut ist es damit auch wieder vorbei......regen, aber diesmal war der wetterumschwung wenigstens ohne einem gewitter.....hab doch hier im 5ten stock immer so ne schiss davor
burgen bauen war in letzter zeit angesagt
hab heute angefangen aus meinem bedruckten stoff diese tasche zu nähen....gefällt mir sehr gut...jetzt fehlen nur noch die henkel und die absteppnaht, wenn sie geht...
muss nun aber in kiga den großen abholen. mal sehen, ob ich heut abend noch an die nähnmaschine kommen....

lg juliane

nähzeit ist beendet....

für heute natürlich nur....

die pinselrolle für meine schwägerin musste dringenst fertig werden, denn am freitag hat sie geburtstag und wir sind zum grillen eingeladen...




habe leider nur benutzte pinsel zur demonstration...werde noch ein paar neue holen.....

den verschlussknopf habe ich mir auf dieser seite abgeschaut....meiner sieht noch nicht so schön aus, aber ich werde bestimmt noch einige herstellen.


und das mamut-projekt ballonrock für eine freundin habe ich auch schon begonnen...
ging auch super voran,.....aber es sind stoffmassen, die verarbeitet werden wollen,....hilfe!!!

das ist der schnitt -in holländisch.....und die stoffauswahl...innen wird das futter aus einem leichten flies, da es ein winterrock werden soll und meine freundin immer im winter friert..........sie möchte aber auch nicht auf röcke/kleider verzichten, desshalb gibt es einen wärmenden rock.....
stoffmassen unter meiner nähmaschine.....und einnähen des futters

mal sehen, wann es weiter geht....muss nun bisschen ordnung in die wohnung bringen...
lg juliane

ganz gemütlich....

ging es gestern mit meinen kindern in ikea zu,...wer hätte das gedacht...der große ist von ganz allein in die angebotene kinderbetreuung.....die kleine gurke durfte leider noch nicht, die 3 ist noch nicht erreicht,...aber ihr hat es dann auch gefallen mit mama zu shoppen...

wir habe eigentlich nix weiter gebraucht, haben uns zusammengerissen,...aber ohne so kleinen schnick-schnack komm ich da nie raus...

diese schüsseln mussten es sein und neue kissenbezüge (im hintergrund)

und diese kleinen schüsseln sind für die kinder
fazit: wenn die kleine gurke 3 ist, fahr ich sofort zu ikea.......freu mich riessig
so, nun wird gebügelt, kinder bespielt, abendbrot gemacht, aufgeräumt und dann will ich wieder an die nähmaschine....es muss eine pinselrolle und ein ballonrock für schwägerin und freundin fertig werden..
lg jule

immer nur stückchenweise...

ging hier alles von statten...ich bin zwar den vormittag allein zu hause, aber manchmal ist der wurm drin...
das telofon ist nur am klingeln....ich bin in der großen wohnung am rennen, aufräumen, wischen usw.....
eigentlich wollt ich noch die sachen der kinder sortieren, ausmissten...das ist auch nicht geworden

aber man soll ja nur das positive hervorheben, sich darüber freuen und den rest des tages einfach streichen.....desshalb freue ich mich, dass diese tasche für meinen grossen fertig geworden ist.......er wollte irgendwas, wo er bei wanderungen seine schätze (steine, tannzapfen usw) aus dem urlaub sammeln kann...


Schnitt: eingene version
Monster: abgeschaut bei RevoluzZza (danke für tutorial)

und eine gretelies habe ich angefangen, für meine oma zum geburtstag....sie muss am montag fertig sein...

bin gespannt was meine oma dazu sagt, denn sie hat früher für 7jungs und 1mädchen alles selber genäht und gestrickt ....und das zu tiefsten ddr-zeiten, wo es keine besonderen stoffe usw. gab...bewundernswert!!!!
einen lieben gruß sende ich heute über diese seite an "meine" ute.....halte durch!!!!!mädchen sind dafür später ruhiger!!!!!......... ich kann das hühnchen auch mal in der woche vormittags in der stadt rumschuckeln......und du schläfst mal!!!...sonntag????? mitfahren???.....samstag - trödelmarkt messeplatz??
jaja, es gibt morgen wieder einen trödelmarkt hier in freiberg,...kann es immer noch nicht fassen....bin gespannt und werde berichten....
einen schönen abend, schönes wochendende für alle, die mitlesen
lg jule

12 von 12 August

ich lese bei so vielen die blogs und wollt auch schon 2mal bei 12 von 12.... 12 bilder einstellen, aber ich hab es immer vergessen......heute hat ich meinen aparat dabei und habe fotographiert und festgestellt, das es schwierig ist 12 fotos zu schiessssen





  1. blick aus dem fenster -grau in grau
  2. Cappuchino am morgen ist pflicht
  3. ein stoff bedruckt, für eine tasche
  4. und eine tasche genäht -heut hat es geflutscht
  5. die mittagszeit war ran, nach einer kleinen mahlzeit noch einen cappuchino
  6. einkauf
  7. mit der kleinen gurke auf spielplatz (der große war bei kiga-freund)
  8. vögelchen gesäubert, gefüttert
  9. heut gab es hefeklöse zum abendessen
  10. papa schaut nun fussball
  11. zwischen zähneputzen, zu bettgehen und auch fussball schauen wollen diese druckvorlage im netz gefunden
  12. und ich führ mir dieses buch zu gemüht
ganz stolz bin ich auf meinen test-druck nr.2 ...den finde ich gelungen und werde ihn nun mit bügeleisen und butterbrotpapier sichern...
in diesem sinne
lg jule

jipppiiiiieee

....hier in freiberg gab es - meines wissens- den ersten trödel- und antikmarkt......ich geh ja soooo gern auf solche märkte, aber hier ist dies nicht so verbreitet, wie in freising, wo wir vor 2jahren wohnten.....ich vermisse diese trödel-, kindersachen- und krimskramsmärkte besonders
deshalb bin ich heute früh auch gleich mit den kindern hin...es waren zwar nur ca. 10 stände, aber meine persönliche ausbeute hat sich gelohnt...
seht selbst:
feine stöffchen mit 70iger jahre blümchen, die gerade auf dem boden trocknen....mal sehen, was draus wird

und...
einige lustige bunte knöpfe, die ich auf jeden fall gebrauchen kann
so, setze mich an die andere maschine
lg jule

fast eine woche

nix geschrieben...die zeit vergeht und es ist immer irgendwas....ich war sogar zwei tage gar nicht hier am rechner...passiert höchst selten.....
aber meine nähmaschine hab ich nicht im stich gelassen....mein druckprojekt ist erstmal zum stickprojekt an der nähmaschine geworden..


ich habe auf stickflies ein fahrrad kopiert, das stickflies auf stoff gebügelt und bin den linien nachgegangen...dann muss das stickflies wieder ab, aber es bleibt eben immer was hängen und sieht somit etwas "verfriemelt" aus....

aus frust, das es nix geworden ist, hab ich mit einer leichteren, kleineren applikation eine kiga-tasche genäht...
sie ist aus schönen warmen wollstoff....liegt noch vom letzten jahr da....und das vögelchen kam mit einfach so in den sinn...

und heute musste noch eine tasche für eine freundin für heut abend genäht werden...sie hatte geburtstag.....stoffauswahl hab ich schon am dienstag mit ute gemacht...wir waren sogar mutig und haben rosa hinzugenommen ....mal sehen, was sie sagt, bin somit nicht alleine schuldig.....


Schnitt: aus in weekend sewing von heater roos

und zu guter letzt wollt ich euch noch eine village frock von SUGAR CITY zeigen....sie ist aus shirtstoff, so das ich vorn den ausschnitt nicht machen brauchte...es war ein probestück und es ist auch gleich im besitz bei der tochter meiner freundin geblieben, denn sie wollte es nicht mehr ausziehen

und falls es jemanden interessiert, noch ein paar eindrücke von unserem besuch im saurierpark in kleinwelka...es hat sich gelohnt, obwohl ich es als ziemlich teuer empfunden habe....


so, nun ist genug, werde noch die tasche einpacken, kinder holen, bücherei gehen, eis essen....und ein paar dinge für morgen abend vorbereiten, denn bei mir schlägt morgen die 35 ein, ohjeeee.
lg jule

Sehenswert