Fisch am Freitag 17

fisch aus dem baumarkt


noch mehr fisch wie immer bei frau rieger

lg juliane



Teil Nummer4 und Nummer5

nummer4 aus meinem stoffberg 
ist eine pumphose für mädchen geworden

  

sie ist schon aus dünnem wollstoff für den herbst gedacht
die lustigen taschen waren gar nicht geplant,
sie sind während der "näherei" eintstanden


 
und noch eine für mädchen
in rot!
sie ist aus leichten leinenstoff
Schnitt: dortje ohne raffungen, ganz einfach


morgen gibt es noch eine!!!
nun geht es in den baumarkt......dort muss ich noch einen fisch suchen und finden!!!
lg juliane






Teil Nummer2 und Nummer3

eins kann ich veraten,
es sind alles Hosen geworden
kind nummer1 hab ich mir gestern abend geschnappt
und es hat super mitgemacht
  

  

hier ist eine dortje von farbenmix in orangetönen,
was wiederrum super zu dem grün passt
die unteren hosenteile sind gerafft
statt den letzten hosenteilen habe ich bündchen rangenäht
auch der bund ist aus bündchenstoff


  



auch das ist eine dortje 
finde das kariert und liniert genial
die 3ten beinteile (bei mir ist es schnittteil: bein c)
 und bund sind aus bündchenstoff 

die wellenden beinbünchen
erinnern mich an piratenhosen
gibt es nicht einen film, wo sie solche hosenformen an haben???

die nächsten bilder kommen morgen
lg juliane


Teil Nummer1

wie versprochen zeige ich diese woche,
was aus diesem stoffberg geworden ist

fast versteckt,
man sieht ihn kaum
lag dieser bunte jerseystoff


aus ihn ist eine kleine bequeme hose geworden


   

leider kann ich sie nicht angezogen zeigen,
denn bei uns tigern nur noch grössere kinder rum

die anderen sachen später; manche muss ich nur noch fotographieren
lg juliane



viele....


bunte stoffe
+
eine idee
+
viel arbeit
=
überraschung für nächste woche


wünsche allen ein schönes wochenende
lg juliane




Fisch am Freitag 16

ein haustier: 
der goldfisch
(der deutschen männer liebstes tier für den garten)


für ihn werden kubikmeter erde versetzt,
folie ausgelegt,
kieselsteine rangeschleppt,
wassermassen in die entstandene mulde eingelassen,
gehofft und gebangt, das auch alles dicht ist und bleibt

goldfische wurden vor 1000 jahren in ostchina gezüchtet
auf uns menschen haben sie eine beruhigende wirkung,
vor rausgesetzt man hat zeit und beobachtet sie
siehe wikipedia

noch mehr fisch sammelt; wie immer; frau anja rieger

lg juliane





ganz bunt...

sollte der neue urlaubsrock sein


die farben kommen leider gar nicht zur geltung,
es war gewitterstimmung draußen

der rock ging  ganz einfach zu nähen, denn er ist aus sehr sehr dehnbaren jerseystoff

2teile rechts und links zusammengenäht
bund versäubert, umgenäht und gummi eingezogen
saum mit rollsaum versäubert , so das es noch schön wellt
fertig
er passt auch super zu meinen neuen
grünen schuhen

mit dem urlaub dauert es bei uns aber noch
erst im september geht es bei uns auf reisen

lg juliane




Madita

Es ist noch eine Madita fertig geworden.


heut ein foto ohne modell 
lg juliane




neue termine

sind da!!!

schaut einfach bei "stoffmarkt holland" vorbei...

jahrelang habe ich in freising bei münchen gewohnt
nun wo ich wieder in der alten heimat freiberg wohne
gibt es dort einen stoffmarkt
und ich muss km-weit fahren

maditakleider...

sind von kind nummer2 voll akzeptiert,
desshalb sind die fotos von den maditakleidern schneller fertig als gedacht




    

und da kind nummer2 schon genug kleider hat 
wandern sie in meinen kleinen verkauf bei dawanda
ich find sie sehr sehr schön, praktisch und kind (mama natürlich auch) hat lange zeit was davon
erst kleidchen - dann tunika

und
ich werde bestimmt noch mehr nähen
es macht spass

lg juliane

fisch am freitag- 15

meine fische sind heute auf stoff 
der stoff ist nicht meine, sondern meinen kindern
 er liegt in der "verkleidungskiste", desshalb ist er so knittrig
"schnell wieder reinleg"

alle fische werden wieder bei frau rieger gesammelt

lg juliane



Overlocknaht trennen

Manchmal passiert es jeden mal. Die Naht von der Overlock muss wieder aufgetrennt werden. Für mich war das immer sehr mühselig und zeitaufwendig. Wer macht das schon gern, wenn das Kleidungsstück endlich fertig werden soll? Ich habe da eine Methode entwickelt, die euch vielleicht auch hilft. 


Man trenne als erstes mit dem Nahttrenner die Naht zwischen dem Parallelstichen auf. Dann wird der Stoff gewendet und zieht an dem Faden (siehe Bild unten). Dies müßte ganz einfach gehen.


Jetzt wieder wenden und die Paralellnähte auf der vorderen Seite nacheinander rausziehen.


Ganz zum Schluss müsst Ihr einfach nur noch die einzelnen Fäden aus dem Stoff ziehen. Dieser Arbeitsschritt lässt sich leider nicht vermeiden. 


Probiert es einfach mal aus. So mache ich es in letzter Zeit immer und komme mit dieser Methode sehr gut zurecht. Wie macht Ihr das? Habt Ihr auch Eure eigene entwickelte "Trennmethode". Her damit, ich bin für bessere Vorschläge immer offen.

Viel Spass beim probieren 
Juliane

grün...

grün ist erfrischend,
die temperaturen sind endlich wieder auf erträgliche 25° gesunken
und meine kinder sammeln seit kurzem gewürze zum kochen und gift mischen

sie kommen nach dem sammeln in den topf


das sind meine gewürze



und kind nummer1 bastelt sogar damit
ist gut für seine feinmotorik

lg juliane
p.s. hab heute fleissig maditakleider genäht...mal sehen, ob kind nummer2 sie heut für ein foto anzieht

viel wurde in unserem hause...

nicht genäht
aber ich hatte mir vor einiger zeit den neuen schnitt
HELGOLAND von farbenmix bestellt

aus den rosaliestoffen von ikea hab ich eine testhose für mich genäht
total verkitscht für meine verhältnisse,
aber zu hause als schlumper-, wohlfühlhose hab ich sie doch sehr oft an


schnitt: HELGOLAND  von farbenmix


größe s ist mir persönlich oben um die hüften etwas eng
werde in nächster zeit noch eine in der m nähen

und ein auftrag ist nun endlich auch fertig geworden,
bei der hitze mag ich gar nicht so gern nähen...





mir gefällt die stoffkombi sehr....mal sehen was die käuferin sagt, 
denn sie hat mir vertraut

lg juliane

was ist denn das???


da war ich bei penny den wochenendeinkauf tätigen
und fand dieses papier
da kann ich drauf drucken
und durch bügeln alles auf stoff übertragen

da bin ich mal gespannt was ich so unverhofft gefunden habe
dieses Angebot gibt es nicht mal in unserem nähladen in unserer stadt!!!

lg juliane.....nix wie an den seeee....

ganz unverhofft

bin ich auf der suche nach einer lampe,
finde dies seite von Yomoy 
und frage mich, 
für was es alles lampen gibt
lustig, lustig

und.....man kann stöbern ohne ende
für kleine geschenke ist das die richtige seite

und einen eigenen blog von Yomoy gibt es auch
einfach hier entlang!!!

lg juliane

super...

11% auf alle taschen und mode in meinem shop


es gibt auch 11% auf schon reduzierte ware.....
lg juliane

kurze hosen alarm

schalte es bei uns aus den kinderschränken
die wenigen, die noch gepasst haben
lagen jeden abend auf dem wäscheberg
und am nächsten tag war keine mehr zu finden
also sass mama an der nähmaschine



die kombination shorts und t-shirts sei bitte zu entschuldigen,
ich bin froh, das die kleinen kinder wenigstens die hosen angezogen haben
auch alle kleckse sollten bitte nicht wahrgenommen werden...

der kurze hose-schnitt ist aus der aktuellen kinderburda....ganz einfach und schnell 
stoff: rester,  rechts unten ist papas zerschnittenes hemd, 
wo die brusttaschen zu hosentaschen geworden sind

lg juliane

meine taschen gehen auf reisen - paket

war bei mir auf durchreise
wunderschöne taschen kamen zutage

diese gehören nun zu mir
(stolz bin)


ich war in letzter zeit mit der berühmten großen blauen tüte von ikea
am baggersee anzutreffen,
doch nun habe ich eine viel schönere tasche für unsere badesachen
da geht ne menge rein 
die tasche ist von Jo-Sa-Su.....dankeschön!!!

kind nummer2 hat sich gleich eine tasche für sich ausgesucht


diese kleine zwergentasche ist von EngelsWerke
geschmack hat kind nummer2 wahrscheinlich von mir,
denn mir gefällt sie auch super...danke!!!

und dann gab es noch eine tasche
nur für mich!!!
(das ist nicht so einfach)


wunderschöne tasche für den alltag - meinen alltag jedenfalls
von schnappi, christine

ich bin echt froh bei dieser aktion mitgemacht zu haben (ist mein erstes mal).....so kann man die werke den blogs zuordnen und liest sie auch ganz anders!!! eine tolle sache und ein großes lob an alle, besonders an franzi, die das ganze ins rollen gebracht hat!!!
lg juliane

Visitenkarten selbst gemacht

und geld gespart....
ich mach meine visitenkarten selber,
desshalb bin ich immer auf der suche nach schönem papier
ein schönes muster, die oberfläche nicht zu glatt und alles nicht zu teuer,
dann ist das papier meine



alle seiten werden zugeschnitten 

und mit meinem label "be"stempelt

und ich lerne nie aus
das papier darf nicht beidseitig bedruckt sein
denn dann sieht man den stempel nicht
und gerade wegen dem muster habe ich mir den bastelbogen gekauft

wir zwitschern dann an den see zum abkühlen 
lg und einen schönen sonntag wünscht juliane


Sehenswert