Au Cherie

wer wohnt in dresden und kennt au cherie nicht,
ich würde sagen, 
das ist eine kleine schande

es war einmal......
nein, anders...
ich habe aus früheren zeiten eine freundin,
die ihre wohnung mit geschmackvollen schnick schnack eingerichtet hat
und sie war auf der suche
auf der suche nach ihrem täglichen "tun"
sie hat es gefunden
sie lebt nun ihren "gen" in ihrem lädchen in dresden richtig aus


dort kann man ihre sorfälltig ausgesuchten
kleinen
+
grossen
+
wunderschönen
dinge für die freundin, für die frechen Kid´s und für sich selber kaufen

ich hab mir auch was "gutes gegönnt"
diese schuhe
 ich liebe sie wegen ihrem design


ich kann nur jedem raten
einfach mal so rein zu gehen
zum stöbern
zum staunen, was es alles gibt
zum inspirieren
es lohnt sich..


und es gibt kindersachen von firmen,
die nicht jeder hat
CapCake, Bisgaard, KIK KID, Fansa, Babylonia, Livie&Luca und v.a.m. 

und seit neuestem gibt es für alle,
die nicht in dresden wohnen 


schaut einfach mal rein....
auf diesem wege sage ich einfach mal

"super gemacht, gerlindchen...weiter so"
vielleicht wird der laden ja noch größer
zum stöbern für uns käufer

ach, jetzt hat ich es fast vergessen,
wenn die zeit es zulässt
hängt auch ab und zu was genähtes von StoffGemisch
zwischen den anderen schönen sachen


lg juliane

Kommentare:

  1. Huhu!!!
    Uiii, klasse, ich bin sehr zufrieden, manchmal knattert sie ein bißchen, aber seitdem ich mir Titannadeln zugelegt hab, ist das auch kein Problem mehr!!
    Danke für den Bericht über au cherie, ich fliege nämlich mit einer Freudin nächste Woche nach Dresden und werde mit Sicherheit mal vorbeischaun!!!
    Schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Sehenswert