neuer hosenschnitt

habe einen neuen einfachen getestet 
es ist so eine art pump - berber - hose
mit einem stoff, der meiner freundin sooo gut gefällt,
so das sie die hosen gleich bekommen kann
 ich werde sie auf jeden fall in verschiedenen größen nähen,
denn sie gefällt mir super
ich werde sie auch mal aus baumwolle probieren
heute früh waren die kinder untröstlich,
denn unser weihnachtsbaum sah so lieblos im neuschnee aus,
aber er sollte doch abgeholt werden....
heut nachmittag war es eine rießen freude für die kinder,
weil der baum immer noch da lag
mama hat das abholdatum verpasst
nun liegt er bei uns am haus
und keiner weis wohin!
ist eigentlich ganz schön gemein für den weihnachtsbaum!

lg juliane
p.s. kann mir einer einen tipp geben: wie bekomme ich photos vom i-phone in meinen blog???

Kommentare:

  1. Hallo liebe Juliane!!

    Die Hose ist toll geworden!
    Ich hoffe Dir geht es gut? Die erste Woche ist ja nun schon fast geschafft?!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Zur Frage: kommt drauf an, bei welchem Foto-Hoster du bist. Ich bin bei twitter, die haben eine App fürs iphone.

    AntwortenLöschen
  3. mein Tipp für Euren Weihnachtsbaum:
    Im Frühling so, wie er ist, in die Erde stecken.
    Dann Wickensamen drumherum säen und ihn im Sommer damit zum 'blühen' bringen ;-)
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane,
    passt jetzt gar nicht zum Hoseneintrag, aber ich wollt's mal loswerden: bin die erste Februarwoche in Freiberg und würde gerne mal reinschneien zwecks Quatschen und Kinder bestaunen und Sachen abstauben ;-)
    Hast du da irgendwann mal eine freie Stunde?
    Liebe Grüße, Johanna (die Cousine mit den Zwillingen, nur damit es keine Verwechslungen gibt ;-) )

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Johanna, na klar gibt es mal eine freie Stunde....musst mir nur mal sagen, wie es dir am Besten passt...Vormittags geh ich seit einer Woche arbeiten....ich würd sagen, wir telefonieren, ok!!!
    lg Juliane

    AntwortenLöschen
  6. klasse! ich bin ja sonst ziemlich frei, aber am besten komm ich mit ursel, für die kinder kann man nie genug freie hände haben...

    AntwortenLöschen

Sehenswert